Dec 18, 2011

[CLOSED] Advent Calendar Giveaway: door #18.




yay! today it's finally my turn to present to you our collab Bloggin' Around The Christmas Tree Advent Calendar, and for my giveaway i chose my favourite product group out of all: brushes!

you can win a lovely gift set in my door, starring: a Hakuhodo Cheek Brush 210.



to win the set of:
Hakuhodo 210 Blush Brush round
MNY blush in #501 (a shimmery berry pink)
Orlane cleansing milk (50ml)
Hilfiger Woman edp rollerball (7ml)
Narciso Rodriguez body lotion (40ml)
and a candy cane

 
all products were bought by me or were GWPs, i'm not affiliated with any brands.
of course everything is brand new & unused.

you'll have to:

 1. leave a comment under this post, telling me what was your most beautiful and precious christmas memory. (one-word-only replies are not accepted!)
2. be a GFC reader = you follow this blog publicly via Google Friend Connect.
please leave your nick.
3. each person can only take part once.
4. this giveaway is open internationally.  
5. if you are a minor (<18yrs old), i need the permission from your parents that you can take part and are allowed to give me your address in case you win.
6. this giveaway will be open 24h, means it'll end on monday, december 19th 2011, 00:00 central european time.
7. i will choose the winner randomly and will announce her/him on the following days on my blog.
(8. if i notice you are a contest-blog or give-away-hunter, you'll be disqualified.
9. if i can't tolerate the content of your blog, you'll be disqualified (such as racist, unethical, discriminatory, offensive, glorifying violence).)

10. the legal process is excluded. 



Hakuhodo probably is my favourite brush brand, their handmade brushes are of excellent quality (forget about MAC face brushes once you've tried Hakuhodo!) and they have an amazing selection.
the 210 Blush Brush round is excellent for powder blush, cream blush, mineral foundation and contour colour application, i also love it for my liquid foundation. see my review for it here.
some photos of mine:




and since the fourth advent is such a special day, we open two doors for you today! head over to Frau Kirschvogel for another giveaway.

and for an overview of all blogs participating in the advent calendar, click on our lovely banner on the sidebar.

tomorrow, Valerie at looks like...Valerie! will host the giveaway of door #19.

102 comments:

  1. My most beautiful Christmas moment was last year when my sister went back from Afhganistan (she's a soldier) few days before Christmas Eve. We didn't know if she would be able to come, but she finally did and we spent an awesome Christmas! :)

    ReplyDelete
  2. You got me thinking about the christmas memory :) I would have to say that it is the "christmas carnival" that happened when i was probably 5 years old. All those lights and my mom and dad and my brother by my side, it is quite a memory :) I wish you lovely holidays Much love

    ReplyDelete
  3. Ehrlich gesagt habe ich noch nie n schönes Weihnachten erlebt, da wir ja kein Weihnachten feiern und eigentlich auch nichts besonderes machen. Wenn ich aber trotzdem etwas dazu sagen muss, dann wäre es das Weihnachten letzten Jahres bei meinem Freund. Wir haben mit seiner Familie vietnamesisch gegessen und später sind wir zu Freunden gefahren ( die auch kein Weihnachten feiern..normalerweise) , denn die haben an dem Tag mit uns Weihnachten gefeiert, ganz viele Jugendliche auf einem Haufen^^. Haben viel gegessen und viel gelacht^^. Keine Geschenke, keine Gans, keine Familie. Anders, aber auch schön. Vielleicht nicht so schön, wie das normale Weihnachtesfest.

    liebe Grüße

    Kim (Dieliebste)

    ReplyDelete
  4. Hey!
    My most precious Christmas memory would be the first Christmas my parents and I spent at the flat where I grew up...it's not so much a memory since i was only a baby back then but they often told me about it and I saw pictures of the totally empty living room with only the christmas tree, a couple of presents and the three of us sitting on the floor, no chairs, no table, no sofa. I just love this picture, it shows that nothing material is really important as long as you have a loving family!
    Lg Reklamedame

    ReplyDelete
  5. I'd be happy to win the candy cane only! I just love them and could eat them all through the year.

    My most beautiful memory repeats itself every year: My whole family singing "silent night" (in german).

    To hear my father and my grandpa singing is amazing, although its not good at all. =D

    ReplyDelete
  6. I'm an only child, so I looooved it when my relatives came over for Christmas. My cousin and I would sit by the Christmas tree, and count the presents. One year, my cousin and I convinced ourselves it would be okay to open one present each on Christmas Eve. We were both so eager for Christmas to come! We ended up opening more than 2 presents... hahah. Whoops :)

    ReplyDelete
  7. my most beautiful christmas memory was when my grandparents made the move to my hometown and we finally got to celebrate together in their new home. now they are our neighbors!

    ReplyDelete
  8. My most precious Christmas memory was when I was around 11 years ago and my whole family and I spent Christmas together. Everything was much similar back then. No worries and no bills to pay. Life was much easier. Now that I moved out of my parents' house, I'm on my own. One of my sisters moved out of state and another is living in another country. Christmas is the only time of the year where my whole family can get together & spend time with each other.

    ReplyDelete
  9. My most precious Christmas memory must be back when I was 4 years old, where I was on vacation in the Philippines and spent Christmas with my huge family over there. I only remember bits and pieces, but still something I think about every Christmas. There were fun traditional Philippine Christmas games, lots of presents, and by midnight angels visited our house to Christmas carol :)

    ReplyDelete
  10. My most precious Christmas memory is from when I was a very young child. In my family, we don't celebrate Christmas and I didn't understand why back then, especially as all my friends were so excited about the day and opening countless presents.

    So on Christmas day my father took me to the park (even though it was freezing cold, I was still excited to go on the swings!) and when we got home, my mother had decorated the house and put up a Christmas tree, complete with gifts for me!

    We didn't have a lot of money so for my parents to do that was amazing. I loved the experience that day, but it means so much more to me now as I know how much went into it.

    I hope you have a great Christmas =)

    Nazia xxx

    ReplyDelete
  11. I remember the Christmas when I was about 10. My mom told me to write down what I want for Christmas and Santa will bring it to me. I know that she will pay for a Santa service or so to bring me gift but I was still very excited. On Christmas, we went out, I saw many men in Santa costume from those services bring presents for children. when I got home see a present in front of our door, I dont know why but I still felt like its from real Santa.

    ReplyDelete
  12. The Christmas memory I love the most was 12 years ago, when my puppy was born! He was the best gift I could have and he's turning 12 this year (ok, obviously, but it makes me happy that my dog's birthday is during the holidays!):D

    ReplyDelete
  13. My most beautiful memory... Probably from when we still had the Christmas tree! We live in a really puny flat and with the accumulation of so much stuff we don't really do that anymore. But hey what's Christmas without a tree, right?!

    ReplyDelete
  14. My most precious Christmas memory was when I was a child (around 10) and I spent christmas with my entire family when my grandma was still alive. We were much closer back then. It is amazing when all the family gather together. That is the essence of Christmas.

    ReplyDelete
  15. My most precious Christmas memory is really several memories from when my sister and I were very young. We would always try and come up with things to do to entertain us Christmas morning until our parents got up. We would set up boardgames the night before or other silly stuff. One year we decorated beer bottles with Christmas decorations so we could play spin the bottle to choose which presents to open. LOL I think that stuff was always more fun than the presents themselves!

    ReplyDelete
  16. My most precious and beautiful Christmas memory would have to be going to a neighborhood where underprivileged people live and delivering food baskets. I think they enjoyed our conversations with them as much as the food. It makes you appreciate what you've got when so many others have little to nothing.

    ReplyDelete
  17. My best memory is Christmas with all of my family together---- we are often far apart and sometimes cannot make it to be together. Just having all of us lounging around is what I like to remember best.

    ReplyDelete
  18. My favourite Christmas memory was when I was about 8. We celebrated Christmas at my grandmas house and everyone of my family was there <3 My uncle was standing in front of the window. My sister and me thought it was santa clause :D We were scared of him until he came in xD

    My English isn't very well, sorry x_x

    greetz,
    Chinja

    ReplyDelete
  19. My favorite Christmas memory is when my hubby and I were in Korea, just the two of us. We don't like big holiday gatherings as they're too stressful for us.

    ReplyDelete
  20. meine liebste erinnerung? ich muss ehrlich sein, ich erinnere mich nicht mehr daran, liegt aber auch an meinem kurzgedächtnis :D war wahrscheinlich da, als meine großeltern noch ein haus hatten und wo ALLE verwandten einfach zusammen gefeiert haben:) als ich noch ein sorgenloses kind war :D

    ReplyDelete
  21. I would love to enter! thanks,

    My most special Christmas memory is when I was very very young and for Christmas I received a big container of lego puzzle and I though it has the biggest thing ever! I was with my grandma, mom and my two big sisters, I love that moment,

    thanks for the giveaway

    ReplyDelete
  22. My most precious Christmas memory was the year we had a snowstorm in the middle of my sister and my birthday party. (Our birthday is close to Christmas.) We called all the parents and they brought snow suits for our friends. We had a giant snowball fight (forts and all) while all the adults sat inside drinking coffee and hot cocoa.

    ReplyDelete
  23. My favorite Christmas memory was when I was a child and was surrounded by presents and family. As I get older, I don't get anymore presents and family gatherings tend to not happen as much anymore... :/

    ReplyDelete
  24. My best Christmas memories are just looking back on the time when I had all my grandparents and we would all celebrate together. First we would go to my mom's parents' with my aunt, uncle, and cousins; then to my dad's parents' with my other aunt, uncle, and cousins. Since then my grandfather has passed away, my nana is in declining health, cousins have grown up, gotten married, and moved away, and out-of-town family can't always come home. Wow that sounds depressing! But I really cherish the memories of us all together. [[selecu on GFC]]

    ReplyDelete
  25. My most precious Christmas memory was two years ago with my aunt, it was our last Christmas party together before she passed away due to breast cancer,... but I'll never forget her spirit for life and love for her family. She taught me patience, courage, and resilience and was the epitome of grace. We all loved her and will always cherish the time spent with her. Beauty begins at the heart, a lesson I learned from her and one I will never forget.

    ReplyDelete
  26. My most precious Christmas memory was when I was six years old. The night before Christmas I woke up in the middle of the night to go to the bathroom and discovered my parents in the living room wrapping presents. They froze when they saw me. I realized what they were doing, continued to the bathroom, and then walked back to my bedroom pretending I was half-asleep and hadn't seen what they were doing. I don't know if they believed it but they never said anything to me about it on Christmas Day or anytime since then. That's how I learned Santa's not real. It could've been a sad memory but finding out my parents were responsible for the presents but gave Santa credit for them every year made me appreciate my parents more. And for years afterward I played along for my younger sister's sake.

    ReplyDelete
  27. My unforgetable christmas day was back when i was 8 and i got my so disered bicycle from my parents. It was the greatest day ever!! :D

    ReplyDelete
  28. Die schönsten Erinnerungen habe ich an meine Kindheit, wenn ich vor Aufregung auf die Geschenke und den wunderschön geschmückten Tannenbaum fast geplatzt bin! Zum Glück durfte ich die Geschenke immer schon vor dem Essen öffnen und musste nicht so lange warten... ;)
    Außerdem hat meine Tante meist mit uns gefeiert. Leider ist sie 2006 verstorben und gerade jetzt um diese Zeit fehlt sie mir immer besonders!

    ReplyDelete
  29. The most precious memory was when my ex flew from New York to Singapore to surprise me. We had broken up but he has still been waiting for me. I have been going through a lot in my life, especially with the death of my dad, and him turning up is the best present I ever had. I'm lucky to have him.

    I'm yukimeyc on GFC. Thanks for this giveaway. I love your blog and have read almost everything! Ich liebe es.

    ReplyDelete
  30. My greatest christmas memory is the first christmas with my little niece!! ::D

    Liebe Grüße,
    pedilu

    ReplyDelete
  31. meine schönste weihachtserinnerinerung war das weihnachtsfest vor 2 jahren als meine schwester extra für weihnachten aus dem krankenhaus entlassen wurde. leider ist sie im letzten jahr dann verstorben, so dass dies unser letztes gemeinsames weihnachtsfest war. das letzte weihnachtsfest war deshalb sehr traurig, ich hoffe dass es dieses jahr etwas besser wird, aber eine heile familie werde ich wohl nie mehr haben.
    viele liebe grüße

    ReplyDelete
  32. My most precious Christmas memory is every years chrismas eve. When the hole family sit together and unwrap the presents :) and of course the dinner! Yummi

    BR,
    Yee

    ReplyDelete
  33. There are two aspects about christmas - as a child I used to be enchanted about the little baby-figurine which appeared in the crib at the right time ... when growing older ... well I know this sounds weird .. but I really like it when all is done and calming down me and my family are getting leisurely gigglish and (more than) slightly drunk when the evening grows late ...

    ReplyDelete
  34. Meine liebste Weihnachtserinnerung: Ich war acht und hatte mir eine richtig dicke Grippe eingefangen und bekam an Heiligabend kurz vor dem Besuch der Kirche hohes Fieber. Daher durfte ich mit meiner Oma zu Hause bleiben. Während alle Anderen zur Kirche gingen, warteten Oma und ich im Kinderzimmer auf das Christkind. Ich erinnere mich leider nicht mehr daran, worüber wir geredet haben... Aber es war ein richtiges warmes weihnachtliches Gefühl. Leider war das das letzte Weihnachten mit ihr sie starb am Nikolaustag das Jahr danach.

    ReplyDelete
  35. my most precious Christmas memory was round about 15 years ago when "santa clause" came to visit me in my home. I was a little bit afraid but I recognized his voice and askes my parents if he had been our nabour :D

    ReplyDelete
  36. Meine liebste Erinnerung ist aus dem letzten Jahr, als ich zum 1. Mal mit meinem Freund Weihnachten verbracht habe :) da ich im Jahr davor meine Familie in Viet Nam besucht habe, wo ja nicht wirklich Weihnachten gefeiert wird :D

    ReplyDelete
  37. hmmm my most precious Christmas memory? Thats difficult I think that was this little Christmas Book we were reading every day, it has 24 chapters and you have to read every day one it's a magical story about a boy with an magic advent calendar where every day behind the door a little part of a story is about a little girl which run away with a little sheep and she is running with a group of angels, and herders to jesus born to congratulate they're running back in time when they run through the land to Betlehem. And the little boy found out that all is true and in the end everything is going to be explained. I loved it,my parents had to read some days twice. And on Christmas one read for me and the other took the presents and lay it under the christmas tree and then when the last chapter is over and all secrets were explained I could look under the tree and then It was christmas. It was always a special feeling which I miss sometimes today :(
    lg mellie

    ReplyDelete
  38. Mein schönstes Weihnachtserlebnis war vor ca 6 Jahren. Da haben meine Schwester und ich so rumgeblödelt und sehr viel gelacht. Davon gibt's auch noch Fotos. Ich denke immer wieder gern daran zurück :)

    ReplyDelete
  39. mmh meine liebste erinnerung... schwieirg. ich glaube aber es ist die wo mein sohn zum ersten mal bewusst weihnachten erlebte und ich die glänzenden augen sowie die freude gesehen habe... und wie er in einem riesigen geschenkpapierberg hockte und stücke rausriss, zusamm knüllte und damit die katze beworfen hat :D herrlicher anblick ^^

    ich wünsche dir einen schönen 4 advent und liebe grüße aus berlin
    ♥ love

    ReplyDelete
  40. My most precious memories are from the time when I was a child. My little brother and I would always wake up early to open the presents on the 25th but we always had to wait for our big sister to wake up. And she used to sleep until noon. I remember we were soooo impatient and really angry and we always tried to convince our parents to open at least one of the presents. At that time it was not fun at all but looking back it was one of the most innocent und funny moments :)

    ReplyDelete
  41. meine schönste weihnachtserinnerung ist glaube ich das gesamte weihnachten letztes jahr. nachdem ich nach jahrelangem zusammenleben mit dem freund aus beruflichen gründen einige monate in einer anderen stadt gewohnt habe, war ich an weihnachten das erste mal wieder länger als ein wochenende mit ihm zusammen und wir haben alle verwandten gemeinsam besucht. das war die ganzen jahre davor nie möglich, weil seine verwandten in einer ganz anderen ecke deutschlands wohnen als meine. so hatten wir an jedem feiertag eine bescherung und ein weihnachtsessen, das war toll :)

    gfc: anne müh

    ReplyDelete
  42. my most favorite Christmas memory was last 2008, me and my family celebrated it with my cousins and relatives. it was fun because we played lots of games and I even performed a song number. my dad was there orcourse, and we all had a great time exchanging gifts with one another. it was my dad's last christmas reunion, because he passed away just last year.

    ReplyDelete
  43. My most precious Christmas Memory was actually last year, when I was still in Spain. I was staying there because a few days later my family would come to visit, so I thought it wasn't necessary to fly back and forth. And usually we do not celebrate Christmas a lot. So I thought, what the heck ;)

    But my roommate invited me to her family, so I made a cake and we went to her mum's house. It was really wonderful, I never met a family so friendly and welcoming and warm like that. My roommate's cute cousin (he was 6 :)) was very shy, but he sang a song, which was adorable.

    The food as well was so delicious. I loved it there, they even made a small present for me, which almost brought me to tears :) Everyone became like a second family for me, so I cherish this moment and the memory of the time there :)

    Saludos!

    ReplyDelete
  44. Wow, was für ein toller Gewinn!! :)

    Meine schönsten Weihnachtserinnerungen stammen aus der Kindheit, wenn wir Weihnachten bei meinen Großeltern gefeiert haben. Das Gefühl dieser Zeit, das ganze Drumherum - der Weihnachtsspaziergang, das ewig-lange Warten vor der Wohnzimmertür, endlich das Läuten des Glöckchens... Und dann die maßlose Freude über die Geschenke!
    Aber auch das letzte Fest war wunderschön - das erste mit unserer kleinen Tochter. Ihre strahlenden, begeisterten Baby-Augen beim Anblick des beleuchteten Christbaums! Darauf freue ich mich auch dieses Jahr am meisten.

    Ich wünsche Dir ein tolles Weihnachtsfest mit Deiner Familie!

    LG
    Silberkind

    silberkind(at)hotmail.com

    ReplyDelete
  45. Wow, that blusher brush really ignited my curiosity.

    My best Christmas memory has to be when I was 19 and living in the Caribbean. Me and my best mate were dolling up for the night and her mother had such a wonderful dish of Creole food...We had our cutest dresses prepared, although we were young and not with lots of cash, we still treasured the fact we could find that special dress ♥. The night out was quiet (it was Christmas afteral) but I remember the festive spirit and the idea that Xmas shouldn't always have to be with snow and cold

    ReplyDelete
  46. Toller Gewinn♥

    Meine schönsten Weihnachtserinnerungen sind einfach die Stunden in denen man mit er Familie um den Baum sitzt, Geschenke auspackt, Weihnachtslieder hört ect.
    Jedes Jahr wieder ist es einfach so so so schön♥

    liebe Grüße
    xmissisippi@web.de

    ReplyDelete
  47. Hallo,

    meine schönsten Weihnachtserinnerungen stammen aus meiner Kindheit, als wir noch alle zusammen gefeiert haben (meine Eltern, meine Schwester, meine Großeltern und ich). Mein Papa hat immer alleine gekocht, während meine Schwester und ich den Baum dekoriert haben. Nach der Bescherung haben wir alle zusammen noch etwas gespielt.
    Ich glaube, es sind gerade Erinnerungen von solchen "Routinen", die man liebte und die man deshalb immmer in Erinnerung behalten will.

    Ich wünsche dir ebenfalls fröhliche Weihnachten mit deiner Familie,

    Lg, Lisi (liisilu@web.de)

    ReplyDelete
  48. Meine schönste liebste Weihnachtserinnerung ist von letztes Jahr, ich und meine schwester waren nach der mitternachtsmesse noch einen Kaffee trinken(ja um 2 in der früh ;-)) und da habe ich dann meinen Verlobten kennengelernt :-D und nächstes Jahr wird dann die Hochzeit sein.. Es war das schönste Weihnachtsgeschenk überhaupt :-D

    glg Marija

    ReplyDelete
  49. My Christmas memory: snow on Christmas day in my hometown. We seldom get any (lasting) snow and to get that on Christmas day of all days was like a treat. It was like three years ago or something.

    Don't forget to tell us about YOUR Xmas memory too, ;)

    ReplyDelete
  50. Meine schönste Weihnachtserinnerung umfasst eigentlich jedes Weihnachten meiner Kindheit:
    Wir haben immer in dem großen Haus meiner Großeltern gefeiert , wo es immer dem auf mich metergroß wirkenden Weihnachsbaum gab. Der Weihnachsbaum war immer schön geschmückt und im Kerzenschein haben wir dann Weihnachtslieder gesungen <3 Es war wirklich immer wunderschön.
    opheliaboehnel@hotmail.com
    Liebe Grüße
    Passion

    ReplyDelete
  51. Huhu,

    so eine allerschönste Weihnachtsstory fällt mir auf anhieb gar nicht ein. Zwei wunderschöne ereignisse gibt es dennoch.

    ich war ~6 als mein Papi mich nach dem Mittagsschlaf an Heiligabend mit Bonny M. geweckt hat, wir sind raus in den Schnee und danach kam der Weihnachtsmann.
    und die andere:
    Vor knapp 5 Jahren hab ich mir mit meinem Punkt Mitternacht schon die Geschenke überreicht. es war unser erstes Weihnachten zusammen und natürlich was absolut besonderes. Ich habe damals von ihm u.a. einen kleinen Igel geschenkt bekommen, welcher seit jeher mein Ein und Alles ist, wenn mein Freund nicht da sein kann.

    Liebst,
    Melon

    Melon[at]sonnekinder[dot]org

    ReplyDelete
  52. Meine schönste Weihnachtserrinerung war, als meine Mutter und ich letztes Jahr Essen gingen und uns stundenlang unterhielten.

    Liebe Grüße Vanessa

    ReplyDelete
  53. Meine tollste und schönste Weihnachtser5innerung ist die an Weihnachten 2008, das ich in Amerika bei meiner Freundin verbrachte. Ich hatte noch nie ein so entspanntes Weihnachtsfest, mit so vielen neuen Dingen erlebt. Ich denke gern daran zurück und hoffe, dass ich das vielleicht nochmal erleben kann <3

    Liebe Grüße
    JuJu

    ReplyDelete
  54. meine schönste weihnachtserinnerung ist das singen unterm weihnachtsbaum bei meiner tante. das licht wurde immer ausgemacht, die kerzen angezpndet und dann sang die ganze familie zusammen :)
    das war immer der schönste moment des ganzen tages für mich.

    Liebe grüße Misspokerface, aka Astrid aus Österreich.
    gibs@gmx.at

    ReplyDelete
  55. Mein schönstes Weihnachtserlebnis war, dass ich einmal Weihnachten bei meinem Schatz in Kuba verbringen durfte.
    Es gab KEINE Geschenke, es war heiß, einen Baum gab es, der war aus Plastik und so behängt mit Kugeln und Lametta, dass man eigentlich vom Baum nichts mehr gesehen hat.
    Zur Feier des Tages kam die Familie zusammen und es gab ein großes Essen, eigentlich sehr einfach, aber etwas besonderes für die Leute, weil Kuba sehr arm ist.
    Ich hatte trotz ungewöhnlichem Wetter und fehlendem Schnee und Kälte so eine riesige Weihnachtsstimmung in mir wie selten zuvor. Es war alles so friedlich und schön zu sehen, dass man mit wenig bis gar nichts so ein schönes Weihnachtsfest haben kann.
    Wer braucht schon Geschenke?

    antschki@gmail.com

    ReplyDelete
  56. Meine schönste Weihnachtserinnerung ist die als ich mit ca. 9Jahren endlich das lang ersehnte Klavier bekam, außerdem haben waren wir in einem tollen Ferienhaus in Dänemark damals. Das war ein sehr schönes, ruhiges Weihnachtsfest.
    Liebe Grüße
    rockabilly_princess/at/gmx.de

    ReplyDelete
  57. Mein schönstes Weihnachtserlebnis war in meiner Kindheit... als die ganze Family zusammen Weihnachten feierte. Ich muss um die 5 oder 6 gewesen sein und saß bei meinem Opa auf dem Schoss und packte ein Geschenk aus. Da mein Opa kurz danach verstarb ist das eine der wichtigsten Erinnerungen die ich an ihm habe... Gott sei dank erinnert man sich noch an solche tollen Momente!

    Liebe Grüße
    Angie
    anja.wiegers@gmx.de

    ReplyDelete
  58. My most precious memory is every year lighting candles in the windows of our house. Its an Irish tradition showing travellers that they are welcome to stay on that night!

    ReplyDelete
  59. My most precious Christmas memory is in 2001 when I spent it with my boyfriend in Hong Kong.

    ReplyDelete
  60. This comment has been removed by the author.

    ReplyDelete
  61. Wow, das ist wirklich ein absolut wahnsinnig tolles Türchen!
    Ich habe gar kein spezielles, schönstes Weihnachtserlebnis. Ich weiß, dass es eigentlich jedes Jahr total toll war, wie das Wohnzimmer im Kerzenlicht geleuchtet hat, dass es eine super gemütliche Stimmung war. Besonders spannend wurde es immer, wenn das Glöckchen gebimmelt hat und ich mit meiner Schwester ins Wohnzimmer durfte. Das Glöckchen war an so einem Drehteelicht, was sich durch die Wärme der Teelichter gedreht hat, mit Engelchen dran.
    Noch einen schönen 4. Advent
    Belora

    ReplyDelete
  62. My favorite memory about this time is with my family, all around the grandma, happiness moments that we must remember every year. Thanks for the fabulous giveaway, for all your great work with this site and Merry Christmas to you and all your readers!

    ReplyDelete
  63. mein schönstes Weihnachten war als ich 4 war & mein onkel als Weihnachtsmann verkleidet in das Wohnzimmer kam, ich unter dem Baum saß & mich eine runde gefreut habe weil DER Weihnachtsmann da war den es ja nur einmal gibt ;) :D

    Liebe Grüße, Loreen (:

    ReplyDelete
  64. My best memory was just 2 years ago...I was pregnant of my baby, and although "mein mann" was in Germany and me with my parents 3000 km far away, we were sharing every single second by messenger and skype. I heard the most beautiful words in my life, coming from that man who is the father of my baby, and the person who made me change my country, family and job for his love!!

    ReplyDelete
  65. Für mich gibt es auch nicht nur eine Erinnerung, die die schönste ist. Wir feiern jedes Jahr mit der ganzen Familie bei meinen Großeltern, und ich finde es immer wieder schön. Besonders gerne mag ich den großen Festschmaus, meistens gibt es Raclette mit gaaanz vielen Zutaten.

    ReplyDelete
  66. Eine meiner schönsten WEihnachtserinnerungen ist, wie ich immer früh morgens am 25. Dezember, dem Morgen nach der Bescherung, mit meinen Geschwistern ins Wohnzimmer kam, um mit den Geschenken zu spielen. Als erstes machte ich immer den Baum an (Lichterkette, weil sonst zu gefährlich mit kleinen Kindern) und den Moment, in dem das Licht anging und alles sowieso nach Tanne riecht, liebte ich! Einmal habe ich deshalb den Stecker der Lichterkette immer wieder raus- und reingesteckt, um den Moment immer wieder zu erleben... xD

    ReplyDelete
  67. Seltsam, aber das Weihnachten dass meiner Familie und mir immer sehr schön in Erinnerung geblieben ist war ein total improvisiertes. Das Haus was meine Eltern gebaut haben war noch im Rohbau und in der Kaschemme in der wir gelebt haben gab es nur Holzöfen, ja soetwas gibts noch...Es war schweinekalt, so dass wir sogar Eisblumen am Fenster hatten, alles war chaotisch, es war eng und unordentlich aber total gemütlich! Und immer wenn wir darüber reden wie wir dieses Jahr feiern sollen und jemand sagt "bei uns ist kein Platz" oder sonst etwas ist, sagt mindestens einer aus der FAmilie "wir haben schonmal schlimmer gefeiert, und es war trotzdem so schön!"

    ReplyDelete
  68. My best memory of Christmas was going out with friends who were more like family to me. When I was a child, Christmas used to always be bad for me for some reason but spending them with friends is when I remember being the happiest during the holidays.

    kaide

    ReplyDelete
  69. meine liebste weihnachtserinnerung ist als ich noch klein war, wir haben alle zusammen den weihnachtsbaum geschmückt und dann wurden mein bruder und ich nach oben geschickt. wir waren immer so aufgeregt, weil wir dachten, dass das christkind gerade unten ist. der moment, an dem wir nach unten kommen durften, war unbeschreiblich, es hatte immer etwas geheimnisvolles und bezauberndes. außerdem erinnere ich mich an den duft von vanillekipferln und tannennadeln <3

    ReplyDelete
  70. My favorite christmas memory was the very first christmas we got my dog. She was only a year old then and oh so tiny and cute! We had bought her a little santa outfit and it was just precious having a little one running around! All our family came over and the kids all played with her! So cute and sweet.

    ReplyDelete
  71. The best christmas was 2 years ago since I finally get to spend time with my family in the festive season! I study abroad and usually I do not go home until summer holiday!
    Spending time with family is possibly one of the best way to celebrate christmas and the warmest indeed :D

    ReplyDelete
  72. Ich muss ganz ehrlich zugeben, ich erinnere mich nicht mehr an mein schönstes Weihnachten aber es war sicherlich zu der Zeit als ich noch ein Kind war und mir über nichts Sorgen machen musste.
    Mein schönstes Weihnachten wäre aber jetzt, wenn meine ganze Familie noch einmal zusammen feiern könnte, auch meine verstorbenen Großeltern.

    LG Kate

    ReplyDelete
  73. In my family we dont celebrate christmas because we are hindus, so I dont have a special christmas memory, but when I was very young I was jealous of all those who did and got gifts from Santa. I always used to take a potted plant to my room and decorate it and my mom used to leave chocolates for me near it :D.....Thanks for the giveaway, I have wanted the 210 brush for so long and was very sad to hear that they might be increasing the price next month onwards!

    ReplyDelete
  74. Ok, ich weiß nicht ob ich damit eine chance habe, aber ich probiere es trotzdem mal :)

    Wr feiern nämlich keine Weihnachten, deswegen habe ich keine wirkliche Weihnachts Erinnerung wie manch andere hier.
    Aber trotzdem mag ich Weihnachten und die besinnliche Stimmung die herrscht.
    Und ich erinnere mich daher gerne daran zurück, wie ich mit meiner bestne Freundin den Weihnachtsmarkt unsicher gemacht habe (indem wir einfach alles süße gegessen haben was es gibt ;-) oder wie unsere ganze Familie sich getroffen hat und einen schönen abend gemeinsam verbracht hat. Da Weihnachten ja auch ein Feiertag ist, hat so jeder Zeit :-)

    Lg, die weltsensation

    ReplyDelete
  75. Huhu,

    meine frühste Kindheitserinnerung an Weihnachten ist, dass unser Nachbar sich damals als Weihnachtsmann verkleidet hat und bei uns geklingelt hat, um mir meine Geschenke zu bringen. Leider war er so schlecht verkleidet, dass ich ihn selbst als 3jährige erkannt habe und so meine Eltern mir nie weiß machen konnten, dass es den Weihnachtsmann wirklich gibt ;)

    Liebe Grüße
    Susi

    ReplyDelete
  76. What a wonderful set!
    My most precious christmas memory is from the last year when i celebrated christmas with a boyfrind for the first time. It was really wonderful and I'm so glad to have the same great christmas days this year.
    And every year I enjoy the food, of course, haha.

    Greets, Denise
    denise_do@hotmail.de

    ReplyDelete
  77. Mein schönstes weihnachtsfest(also nicht heiligabend, sondern wirklich weihnachten) war, als ich von meiner Omi meinen Teddybären geschenkt bekommen hab.
    wir feiern jedes Jahr am 25. mit der großfamilie und das war wirklich wunderschön!
    Den Teddy hab ich übrigens immer noch :))

    yellowsongspictures.blogspot.com

    oder

    mariella-weber@web.de

    :))

    ReplyDelete
  78. hi!
    vielen dank für dieses tolle gewinnspiel!
    Ich liebe Weihnachten jedes Jahr wieder auf's Neue und ich habe deswegen kein einzelnes schönes Erlebnis, da Weihnachten bei mir immer total schön ist! :)

    xoxo

    adriana.huber(at)bluewin.ch

    ReplyDelete
  79. My most beautiful Christmas memory was when my boyfriend came home from his ski holiday to celebrate the day with me :) I had missed him so much and seeing him was the best present :)

    ReplyDelete
  80. Mein schönstes Weihnachten war definitiv letztes Jahr als meine kleine Schwester (3 Jahre alt) das erste Mal so richtig Weihnachten miterlebt hat. Wie süß sie dann dem Weihnachtsmann etwas vorgesagt hat und die großen Augen, als der Mann in rot die Treppen hochkam. Ein richtiges Funkeln und Glitzern in ihren Augen. Das ist für mich in den letzten Jahren auf jeden Fall das schönste Fest gewesen. Es gibt einfach nicht tolleres als Kinderaugen zu Weihnachten, wenn sie ihre Geschenke auspacken und dieser feste Glaube an den Weihnachtsmann noch da ist :)

    Lieben Gruß
    Farah
    Angels_Dream@hotmail.de

    ReplyDelete
  81. Mein Schönstes Weihnachten, an das Ich mich am meisten erinnern kann, war das als Ich mit 7 Jahren das erste Mal in Deutschland gefeiert habe. In meiner Heimat Russland gibt es keine traditionellen Weihnachtsmärkte und nicht so eine tolle Beleuchtung an Hausfenstern oder in der Innenstadt wie hier in Deutschland und das war alles sehr aufregend für mich und ziemlich neu. Ich weiß noch das ich als Kind garnicht mehr aus dem Staunen rauskam :-) Es war wie in einem Film für mich :-)

    Viele Grüße

    beautyfreak

    ReplyDelete
  82. Woohoo, bei dem Preis würde ich auch gen mein Glück versuchen :-)

    Ich glaube, das schönste Erlebnis für mich ist eigentlich ein vorweihnachtliches: Damals habe ich erst seit einigen Monaten in meiner ersten Wohnung und weit weg von meiner Familie gelebt. Es hat sich auch leider so ergeben, dass ich das Fest zwar bei meiner Familie aber nicht mit meinem damaligen Freund (heutigen Ehemann) feiern konnte, weshalb ich sehr traurig war. Aber er hat mich am Abend des 23.12 mit einem Besuch überrascht, so dass wir quasi in Weihnachten hinein feiern konnten, was zwar super luschig und chaotisch wurde, aber dennoch sehr romantisch war. Wir haben die ganze Nacht durchgemacht, Pizza gefuttert und sind im Morgengrauen gemeinsam zum Bahnhof gelaufen (weil noch keine Tram fuhr), um uns dort von einander zu verabschieden und zu den jeweiligen Familien zu fahren.

    Liebe Grüße und einen schönen 4. Advent, wünsche ich Dir und deinen Lieben!

    Ipaintmyworld :-)

    ReplyDelete
  83. My favorite Christmas memory is more of a tradition I guess. Every year my mom makes sticky buns (cinnamon rolls) from scratch for Christmas morning. It's such a simple thing, but smelling them bake and eating one just makes me feel so cozy and loved. :)

    ReplyDelete
  84. Mein schönstes Weihnachtsfest war wohl vor zwei Jahren. Ich war mit meinem Vater und meinem Bruder in Berlin, meine Oma besuchen. Es war nicht so... materiell, wir saßen einfach nur zusammen und haben erzählt, gelacht, Stollen gegessen und Loriot-Filme geschaut. Es war so stressfrei und ungezwungen - beides Dinge, die mir sonst an Weihnachten oft fehlen. Ich hoffe, dass sich das wiederholt, bevor meine Omi nicht mehr bei uns ist, denn sie ist schon sehr alt.

    Übrigens ist das ein ganz toller Blog, den ich schon lange Verfolge, ohne mich auch nur einmal zu Wort zu melden. Wirklich, gute Arbeit ;-)

    ganz liebe Grüße und einen schönen 4. Advent,
    Birte

    ReplyDelete
  85. My most beautiful christmas is last year. my first christmas in berlin, so pretty and snowy! I finally be able to experience a white christmas ! :)

    kisses :)

    ReplyDelete
  86. As much as I still love Christmas, I don't think the holiday will ever be as exciting as it was when I was a child. I might not have realized it back then, but the Christmases I had while I was young and still believed in Santa Claus are my most precious memories. I remember my younger sister and I always trying to stay up, but we never could. One year, we even slept next to the tree in an attempt to "catch" Santa Claus, but of course we fell asleep then as well. I give my parents a lot of credit for trying so hard to protect our innocence for as long as they could.

    ReplyDelete
  87. My husband surprised me with a "pack and lets go" kinda trip. I had no idea where we were going but he drove us to Asheville North Carolina to stay at a B&B to go to the Biltmore House...which btw have wonderful Christmas decorations.

    ReplyDelete
  88. meine letzten beiden weihnachten waren sehr schön da ich sehr weit weg von meiner familie wohne und ich weihnachten immer nach hause fahre weihnachten mit der ganzen familie feiern kann

    lg
    lisa

    ReplyDelete
  89. ich glaube, mein schönstes Weihnachtsfest war das letztes Jahr bei meinen Eltern. Das Jahr davor war sehr schwer für uns alle (meine Uroma war gestorben), es gab viele Streitigkeiten und auch mein Mann wurde von meiner Familie nicht richtig akzeptiert. Dass wir trotzdem zusammen ein harmonisches Weihnachtsfest gefeiert haben, war sehr schön.

    Liebe Grüße,
    Jadira

    ReplyDelete
  90. my favorite memory is when i came downstairs to find a present waiting for me on christmas day. my family doesn't usually exchange presents, so i was excited to rip open the wrapping paper! i still own the same red turtleneck, even though it doesn't fit anymore! :)

    merry christmas!

    - Christine

    ReplyDelete
  91. So eine richtig tolle Erinnerung habe ich irgendwie gar nicht. Als Kind war Weihnachten natürlich immer schön, aber es ist kein spezielles hängen geblieben. Und bis vor drei Jahren waren an Heiligabend meine Mama und ich immer allein, weil meine Schwester mit den Kindern zu ihren damaligen Schwiegereltern fuhr. Um genau zu sein fand ich Weihnachten zu der Zeit besonders schrecklich, also nicht das Fest ansich, sondern nur mein persönliches.

    Ich hoffe dir reicht diese weihnachtliche Anekdote, die mir immer ein Schmunzeln ins Gesicht zaubert.
    In einem Jahr als kleines Kind wünschte ich mir sehr viel (bringt ja das Christkind, da muss man sich nicht an irgendwelche Preis-Rahmen halten nech?). Ich wünschte mir also Playdo, Lisa die Puppe die Laufen und Krabbeln kann, und ein Barbie-Haus. Unterm Weihnachtsbaum lag meine Puppe, und auch Playdo, aber kein Barbie-Haus, dafür ein Spiel namens Richtfest, in dem man Häuser "bauen" musste. Was sagt also die kleine enttäuschte Lala? (Übrigens gibt es noch ein Bild von meinem enttäuschten Gesicht :D) "Da hat sich das Christkind bestimmt verlesen."

    Mein GFC Nick Lalaith

    ReplyDelete
  92. Meine schönste Weihnachtserinnerung ist an die Weihnachtszeit vor 10 Jahren. Das erste Mal in meiner eigenen Wohnung, der erste eigene Weihnachtsbaum, den ich ein paar Tage vor Heiligabend zusammen mit Freunden geschmückt habe. Und wir hatten Weiße Weihnachten! Das war einfach eine sehr schöne Zeit.

    Happy Holidays, Yasmin!

    ReplyDelete
  93. Hmmm, vor allem als ich 5 war und die Puppe ein Monchichi bekam, welche ich mir sooo gewünscht hatte mit dem ganzen Zauber drumherum, dem Glöckchen und den Weihnachtsliedern. Seit ich selbst Kinder habe, ist es das Schönste sie bei ihrer Spannung und Aufregung beobachten zu können. .............. und dann ihre grossen und leuchtenden Augen, wenn das Glöckchen klingelt ;-))))

    ReplyDelete
  94. I remember how I always gazed at the night sky, wating for the first star to show up, as it is a polish tradition to give the presents not before it lights up.
    I was full of expectations and couldn't wait for the sky to darken, sitting on the window sill.

    Great giveaway. Thanks for having the chance to win.

    malventee@aol.com

    ReplyDelete
  95. My favourite christmas memory is from last year, because my boyfriend got me a new computer because I really needed it to study, and he got me one even without having very much money, I was sorry but also thankful to him.

    My GFC is MsAd89 and email is msad89@gmail.com

    thanks!

    ReplyDelete
  96. Mein bisher schönstes Weihnachtsfest war vor drei Jahren.
    Es ging noch nicht einmal um die Geschenke, die ich damals erhalten habe, sondern eher darum mit meiner gesamten Familie Weihnachten feiern zu können. Meine Mutter wurde nämlich rechtzeitig zu den Festtagen nach drei Monaten Klinikaufenthalt zur Therapie ihres Schlaganfalls entlassen und wir konnten alle gemeinsam Weihnachten verbringen.

    ReplyDelete
  97. Mein schönstes Erlebnis? War wohl als ich unerwartet Besuch von einem Freund aus Australien hatte :))) Ich hab glaub ich noch hysterischer geschrien, als die Weiber aus der Zalando-Werbung. Das war definitiv die schönste Erinnerung bisher.

    Camikatze

    ReplyDelete
  98. Meine schönste Weihnachtserinnerung ist meine große Schwester, wie sie in einem weißen langen Engelskostüm die Treppe herunterschwebt, das Glöckchen läutet und sich die Tür zum Wohnzimmer öffnet und der prächtige Weihnachstbaum dort steht mit rundherum Geschenken.

    Ich wünsche dir einen schönen Abend, und einen guten Start in den Weihnachts-Countdown. Merry X-mas.

    GFC: One Moment
    Email: MyOwnMemento[at]web.de

    ALles Liebe, U.

    ReplyDelete
  99. Generell waren die Weihnachtsfeste als kleines Kind irgendwie magischer, ich habe alles an diesem Tag geliebt. Die Erinnerung, die mir aber jetzt spontan einfällt, ist wie ich mir damals soviele Barbiesachen gewünscht habe, dass mir schon klar war, dass das zuviel wird fürs Christkind. Und mein kleiner Bruder hat sich dann auch Barbiesachen gewünscht, um sie an mich abgeben zu können. Hat meine Mutter zwar nicht durchgehen lassen, aber die Geste zählt :)
    GFC: Kathrin
    Email: KathrinMaier@web.de

    ReplyDelete
  100. Mein schönstes Weihnachtserlebnis war vor 2 Jahren, als wir Weihnachten mit beiden Familien gefeiert haben und einen wirklich tollen Abend hatten, obwohl gleich mehrere Weihnachtsmuffel anwesen waren ;))

    Vielen Dank für den tollen Gewinn, ich liebe die Hakuhodo-Pinsel und würde mich tierisch über diesen freuen :)

    LG, Evita

    ReplyDelete
  101. meine liebste weihnachtserinnerung (von vielen schönen^^) ist ein paar jahre her. weihnachten läuft bei uns immer mehr oder weniger gleich ab, am 2. weihnachtstag sind wir bei der familie meines vaters. wir waren bei meiner tante und wir kinder (ich gehöre zu den älteren von 10 enkeln) packten alle unsere kleinigkeiten aus, als ich zu meiner oma sah, die im sessel neben dem baum saß. und sie wischte sich mit einem taschentuch die tränen weg, sie war so gerührt ihre ganze familie glücklich um sich zu haben.
    das hat mich sehr berührt, mir ist in dem moment klar geworden, was familie bedeutet und wie wichtig das zusammenkommen für meine oma ist. das hat mein eigenes verständnis von familie geprägt.
    :)

    GFC: JuJu Zitroni
    mail: jujuzitroni@googlemail.com

    ReplyDelete
  102. omg! I almost miss this ;) I always remember the Christmas spent with my siblings. Now I live far away from them but back then it was magical. Lately, Christmas have become bittersweet because of the loss of my Mom and Grandma but I smile when I remember us opening the presents and just having a good time at home.

    ReplyDelete

thank you for commenting!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...